Moderne Bilder für die Nische – klein und preiswert.

Räumlichkeiten können für kleine Bilder wie geschaffen sein. In kleinen Nischen oder zwischen Fenstern, entstehen Flächen im Raum, die wie gerahmt wirken - perfekt für kleinformatige Gemälde, die einem ans Herz gewachsen sind. Auch am Treppengeländer oder im Flur sind eher kleinformatige Kunstwerke ratsam, da sie nicht von der Fernwirkung leben. Verschiedene Möglichkeiten Nischen anregend zu gestalten, können Sie hier entdecken.


Kunst zum Sammeln - kleinformatige Gemälde und günstige Papierarbeiten

Die Papierarbeiten werden günstig angeboten. Sie werden mit Passepartout präsentiert und verkauft. Die Werke sind preislich zwischen € 50 und € 300 angesiedelt, je nach Format und Thema. Sie können bei Bedarf horizontal oder vertikal erweitert werden. Der Einstieg in die Kunst kann also preiswert erfolgen und, bei Bedarf, über das Sammeln nach und nach, die erwünschte Präsenz erreichen.

 

 

Die kleinformatigen Gemälde können – auch mit Hilfe eines entsprechenden Rahmens – in der Nische wahrhaftige Prominenz erlangen. In Reihen erlauben sie zudem eine dichtere Präsentation.


Papierarbeiten hinter Passepartout – modern & günstig einrichten.

Aus der Reihe "Organic Grounds" werden Papierarbeiten oder ausgesuchte Ausschnitte auf Leinwand präsentiert. Die Passepartouts sind stets Standardformate, die sich leicht Rahmen lassen. Sie haben Museumsqualität und 2mm Tiefe. Bei Bedarf kann man sie ohne Glas präsentieren, indem man die Glasscheibe hinter dem Bild, statt über dem Passepartout einklemmt. Damit erhöht sich die Farbwirkung und die Betrachtung des Bildes bleibt frei von Reflexionen. Die Papierarbeiten können in horizontale oder vertikale Reihen präsentiert werden und sind zudem eine preiswerte Alternative zu Gemälden auf Leinwand.

 

 

 



Kleinformate aus der Serie "Marsfeld" – ungewöhnlich, leise und sehr anregend.

Die Kunstwerke aus der Reihe Marsfeld sind teilweise auf Leinwand und teilweise hinter Passepartout. Die Bilder auf Leinwand sollten nach dem Kauf fachmännisch eingerahmt werden - so entfalten sie ihre volle Wirkung. Verkauft werden sie mit schmalen, weißen Leisten aus Kiefernholz. Diese wurden im Atelier montiert und sind nur provisorisch (zum Schutz) gedacht. Die Gemälde hinter Passepartouts haben - wie bei den Bildern aus der Reihe "Organic Grounds" - Standardmaße. So können sie ohne großen Aufwand ganz nach Ihrem Geschmack eingerahmt werden. Falls Sie eine Arbeit hinter Passepartout bestellt haben, empfehle ich auch hier die Glasscheibe - falls überhaupt vorhanden - hinter dem Bild, statt über dem Passepartout einzuklemmen.


Magische Malerei auf kleinen Leinwänden - "Aus dem Licht"

Die Palette ist Inspirationsquelle und Werkzeug für Künstler, die sich eingehend mit der Mischung der perfekten Farben für ihre Kunstwerke beschäftigen. In der Malerei "Aus dem Licht" werden typische Mischbewegungen und Formen, die sich auf der Palette ergeben aufgegriffen, um konkrete Motive - auf jedem Bild ist ein Tier zu sehen - auf ungewöhnliche Art und Weise zu zeigen. Gleichzeitig werden Kompositionen aufgebaut, die dem Betrachter erlauben, ins Abstrakte abzuschweifen. Bei längerer Betrachtung verknüpfen sich Form (Tiermotiv), Umgebung (Farbwahl) und Palette (Symbolik) zu abstrakteren Empfindungen wie "Zufall", "Leben", "Entwicklung", bei den Tiermotiven konkret "Evolution". 







Deutsch