google-site-verification=jfDrwHVikPzJbo-pKRIsWYvUnmxunG2tOt5ra0F_1Qk Versand und Lieferung der Gemälde von Mark Hellbusch. - ARTLET | Atelier Hellbusch

Versand und Lieferung der Gemälde von Mark Hellbusch.

Der Bestellvorgang eines Gemäldes.

Bestellen Sie online in meinem "Shop" ein Gemälde, bekommen Sie beim Bestellvorgang die Aufforderung die Lieferadresse einzutragen. Ausserdem benötigt das System eine Kontaktmöglichkeit. Ihre Email Adresse oder eine Telefonnummer unter der ich Sie gut erreichen kann. 

Sie haben 3 Möglichkeiten beim Bestellen. Sie können angeben, dass Sie das Gemälde selber abholen möchten, Sie können das Bild zu der genannten Lieferadresse über die Deutsche Post von mir verschicken lassen oder - falls die Lieferadresse in der Nähe von Wiesbaden ist ( 25 km) - ein Liefertermin mit mir vereinbaren.

Kostenfreie Lieferung in Wiesbaden und Umgebung.

Falls Sie sich für die Lieferung entscheiden sollten, schauen wir gemeinsam nach einem Termin. In der Nähe ( 25 km) von Wiesbaden lässt sich eine meinerseits innerhalb von wenigen Tagen einrichten - sowohl tagsüber, als auch abends. Rufen Sie mich am besten während des Bestellvorgangs einfach an oder schreiben Sie mir eine Nachricht. Die Lieferung ist kostenfrei. 

Der kostenfreie Versand - in Deutschland in 1 - 3 Werktagen.

Nach Bezahlung bekommen Sie automatisch eine Bestätigung des Kaufvorgangs. Diese automatische Nachricht bekomme ich ebenfalls, so dass ich mich dann mit Ihnen in Verbindung setzen kann. Falls kein Kontakt möglich ist, versende ich die bestellte Ware innerhalb von 1 - 3 Werktagen. Ausserhalb Deutschlands kann die Ankunft entsprechend länger dauern. Die Sendungsnummer wird beim Abschicken an Sie weitergegeben. Auch der Versand ist grundsätzlich kostenfrei.

Die Abholung eines Kunstwerks.

Während der Bestellung können Sie auch "Abholung" anklicken. Bitte kontaktieren Sie mich trotzdem: Meine Gemälde sind nur zum Teil im ARTLET (Wagemannstr 2). Viele werden auch im Atelier Hellbusch (Langendellschlag 62) gelagert. Ein entsprechender Termin müsste dann nur noch festgelegt werden.

Der Widerruf des Kaufs eines Gemäldes.

Sie können - ohne Angabe von Gründen - Ihren Kauf widerrufen. Hier ein Auszug aus den AGB´s, die Sie auf jeder Seite (ganz unten) finden können:

(1) Beginn der Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder eMail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
(2) Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen die Zahlung, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Die Kosten werden auf höchstens etwa 50 Euro geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Deutsch